Eilmeldung
This content is not available in your region

War's das wert, FDP? 10 der besten Tweets zu Thüringen

War's das wert, FDP? 10 der besten Tweets zu Thüringen
Copyright
Copyright 2019 The Associated Press. All rights reserved - Michael Sohn
Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem politischen Erdbeben vom Mittwoch überschlagen sich auch an diesem Donnerstag die Ereignisse: Plötzlich kündigt Thomas Kemmerich doch seinen Rücktritt als Ministerpräsident von Thüringen an. Ohnehin schien fraglich, wie es der FDP-Vorsitzende, der nur über fünf Abgeordnete seiner Partei im Landtag von Erfurt hat, eine Regierungsmannschaft aufstellen wollte.

Nach den Machtworten von Kanzlerin Angela Merkel aus Südafrika kam der Rückzieher aus Erfurt. Offenbar war Thomas Kemmerich nur 24 Stunden lang Ministerpräsident.

Natürlich bleiben die Reaktionen der Internet-User nicht aus. Ganz unten haben wir die eingebaut, die es mit Humor nehmen. Aber viele sehen eine Verschiebung hin zu mehr Akzeptanz der rechspopulistischen AfD, die sie mit Sorge beobachten.

Der SPD-Politiker Kevin Kühnert schreibt - poetisch angehaucht: "Ein kleiner Schritt für den deutschen Liberalismus (nämlich vor die Türen des Thüringer Landtages), aber ein großer Schritt für die Rechtsverschiebung im Land. Und, war's das wert, @fdp?"

Welches Gemauschel mit Björn Höcke es im Hintergrund gegeben hat, beschäftigt viele.

Dass sich trotz des Rücktritts durch die Ereignisse in Thüringen vieles verschoben hat, meinen etliche Beobachter.

Plötzlich erscheinen einigen die vorher für unmöglich gehaltenen Vorstellungen möglich.

Viele verweisen auf die Widersprüche der Erklärungen von Thomas Kemmerich.

Andere versuchen's mit Humor.

---

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.