Eilmeldung
euronews_icons_loading
Gegen die Angst: Spiderman klettert auf Torre Glòries

Der Franzose Alain Robert - inzwischen 57 Jahre alt - ist an diesem Mittwoch auf eines der höchsten Gebäude von Barcelona geklettert. Er brauchte 47 Minuten, um - ohne angeseilt zu sein - auf den Torre Glòries zu kraxeln - und wieder hinunter. Laut französischen Medien brauchte er nur 22 Minuten, um auf das zuvor Torre Agbar genannten Turm hinaufzukommen.

Es geht um die Angst

Alain Robert, der auch oft Spiderman genannt wird, erklärte, dass sein Klettern mit dem Coronavirus zu vergleichen sei. Es gehe um den Kampf gegen die Angst - beim Klettern ohne Seil und beim Coronavirus. "Was ist heute am ansteckendsten? Es ist nicht das Coronavirus, es ist die Angst. Etwa drei Milliarden Menchen kriegen derzeit Panik. wegen dieser Krankheit, die keiner kontrolliert."

Das Gebäude, an dem Alain Robert diesmal seinen Kampf gegen die Angst fortsetzte, ist ein Werk des Architekten Jean Nouvel und wurde für die Wasserwerke Grupo Agbar erbaut.