Eilmeldung
This content is not available in your region

Der besondere Vollmond: Einige der schönsten Bilder

Vollmond über Moskau
Vollmond über Moskau   -   Copyright  KIRILL KUDRYAVTSEV/AFP
Schriftgrösse Aa Aa

Am Montagmorgen hat der Vollmond über Moskau die Fotografen in der russischen Hauptstadt zu besonderen Assoziationen inspiriert. Da gibt es den Vollmond mit Hammer und Sichel - oder (siehe oben) den Mond vor der Rakete am Kosmonauten-Museum. Der Erdtrabant leuchtet in voller Pracht - und leicht rosa.

KIRILL KUDRYAVTSEV/AFP
Vollmond vor Statue mit Hammer und Sichel in MoskauKIRILL KUDRYAVTSEV/AFP

In Limassol auf Zypern erstrahlte der Vollmond in dunklem Orange. Auch Kreuzfahrtschiffe sind nach der Corona-Pause wieder unterwegs - laut der Agentur AP werden sie derzeit aufgetankt.

Petros Karadjias/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved.
Vollmond auf ZypernPetros Karadjias/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved.

Die NASA hatte die Amerikaner schon vor dem Nationalfeiertag am 4. Juli auf das besondere Himmelsspektakel mit einer teilweisen Mondfinsternis hingewiesen - und auf die besonderen Namen, die der Mond dieser Tage so hat: Buck Moon, Thunder Moon und Guru Moon.

Doch einen Donnermond gab es in Europa nicht.

Dieser war nur in anderen Teilen der Erde zu beobachten.

Auf einigen Fotos war der Mond zusammen mit dem Feuerwerk zum Nationalfeiertag zu sehen.

Alex Kormann/Star Tribune
Mond und Feuerwerk in WisconsinAlex Kormann/Star Tribune

----