Mit Maske und Abstand: Disneyland Paris wieder offen

Mit Maske und Abstand: Disneyland Paris wieder offen
Copyright Francois Mori/AP
Von euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Gute Nachrichten für alle Micky-Maus-Fans: Das Disneyland Paris hat nach vier Monaten coronabedingter Pause wieder geöffnet.

WERBUNG

Gute Nachrichten für alle Micky-Maus-Fans: Das Disneyland Paris hat nach vier Monaten coronabedingter Pause wieder geöffnet.

BesucherInnen müssen die in Frankreich geltenden Hygienevorschriften respektieren: Es gibt eine Maskenpflicht für Menschen ab 11 Jahren. In den Fahrgeschäften gelten Abstandsregeln, die laut Betreibern des Vergnügungsparks an die jeweiligen Besuchergruppen angepasst werden. Insgesamt ist die Besucherzahl reglementiert.

Disneyland Hongkong bereits wieder geschlossen

Das Disneyland Paris ist mit 17.000 Angestellten ein wichtiger Arbeitgeber in Frankreich. Es lebt größtenteils von ausländischen BesucherInnen. Die Wiedereröffnung erfolgt phasenweise. Einige Hotels folgen erst in den kommenden Wochen.

Das Disneyland in Florida ist seit Samstag wieder offen. In Hongkong musste es wegen eines erneuten Ausbruchs bereits wieder schließen.

In Paris kann man nun auch wieder auf die Spitze des Eiffelturms. Auch dort ist die Besucherzahl begrenzt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Trotz hoher Corona-Zahlen: Begeisterte Besucher im Disneyland Florida

Disney-Park in Shanghai öffnet

Massenpanik im Disneyland Paris: Es war eine kaputte Rolltreppe