Eilmeldung
This content is not available in your region

Von Peggy bis Pompeji: Ausstellungen in Paris, Berlin und Venedig

euronews_icons_loading
Von Peggy bis Pompeji: Ausstellungen in Paris, Berlin und Venedig
Copyright  from Euronews video
Schriftgrösse Aa Aa

Pompejii im Grand Palais in Paris bis zum 2. November 2020

Eine beeindruckende Ausstellung führt in das Herz von Pompeji, von seiner Pracht bis zur Tragödie seiner Zerstörung. Hochauflösende 360 Grad-Projektionen, Toncollagen und 3D-Rekonstruktionen von Straßen und Häusern nehmen den Besucher mit ins antike Italien. Die faszinierende Geschichte dieser Stadt, eindringlich erzählt durch diese Verbindung von Technologie und Archäologie.

Dauerausstellung: Die Sammlung Peggy Guggenheim in Venedig

Die Peggy Guggenheim Collection in Venedig zählt zu den wichtigsten Museen für europäische und amerikanische Kunst der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. In ihrem ehemaligen Wohnhaus am Canale Grande das Museum werden Werke von Bacon bis Malewitsch, Pollock, Klee oder Dali präsentiert Ausserdem sind Meisterwerke aus der Sammlung Hannelore und Rudolph B. Schulhof zu sehen.

Michael Schmidt – Retrospective / Photographs 1965—2014 im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart, Berlin, bis zum 17. Januar 2021

In der deutschen Nachkriegsfotografie nahm Michael Schmidt eine Sonderrolle ein. Schmidt konzentriert sich auf die Bedeutung städtischer Räume, manifestierte Geschichte, Selbstporträts, das Selbstbild von Frauen und die Verbindung von Natur und Nahrung. Die Retrospektive zeigt sein Lebenswerk und ist zugleich die erste Ausstellung in seiner Heimatstadt Berlin seit 25 Jahren.