euronews_icons_loading
Riesenpuppe MOCCO zum Leben erweckt

Mit einer Rauchwolke aus dem Mund ist MOCCO, die Riesenpuppe, in den Bergen der japanischen Präfektur Nagano zum Leben erweckt worden.

Die massive animierte Installation ist das Herzstück des Tokyo 2020 Nippon Festivals, einem offiziellen Kulturprogramm der Olympischen Spiele in Tokio.

Die Organisatoren veranstalteten am Freitag eine Trainingssitzung für die riesige "MOCCO" -Puppe, bevor sie ihre Tour von Tohoku nach Tokio startete.