Italien makellos ins Achtelfinale

Italien mit drei Siegen in Gruppe A
Italien mit drei Siegen in Gruppe A Copyright AP Photo
Von Luis Nicolas Jachmann
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Auch das letzte Gruppenspiel gewann die Squadra Azzurra gegen Wales, die sich auch für die K.o.-Runde qualifizierten. Die Schweiz, nach dem 3:1 gegen die Türkei Dritter der Gruppe A muss auf Ausrutscher der Konkurrenz hoffen.

WERBUNG

3 Spiele, 3 Siege. Bei 0 Gegentreffern - eine makellose Bilanz bei diesem paneuropäischen Turnier für Italien. Die Squadra Azzurra hat auch ihr letztes Gruppenspiel bei der Europameisterschaft gewonnen - mit 1:0 - und das mit einer B-Elf gegen Wales. Beide Nationen haben sich damit für das Achtelfinale qualifiziert. 

Ungeschlagen fährt Italien nach London zum Achtelfinale

Ob es für die Schweiz für die nächste Runde reicht - ist trotz des überzeugenden 3:1 gegen die Türkei unsicher - Shaqiri erzielte zwei Treffer. Denn als Drittplatzierter müssen die Eidgenossen auf Patzer der Konkurrenz in den nächsten Tagen hoffen. Die Türken sind nach drei Niederlagen als Letzter der Gruppe A ausgeschieden.

Spieler des Tages: Shaqiri

Am Montag kommt es in gleich zwei Gruppen zu Entscheidungen. In Gruppe C kämpfen die Ukraine und Österreich um das Achtelfinale. Die Niederländer sind sicher qualifiziert, für Mazedonien geht es um nichts mehr. In Gruppe B spielt der Erste Belgien gegen Finnland. Russland und Dänemark kämpfen im zweiten Spiel um das Achtelfinal-Ticket.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

EURO 2020: Deutschland gewinnt gegen Portugal - Frankreich unentschieden gegen Ungarn

"Setzt euch mit mir in Verbindung": Der Gag um Ronaldos Flaschen-Rochade

Paul Pogba: Weltmeister und... Dopingsünder?