Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Attentäter von Kongsberg tötete mit Stichwaffe

Access to the comments Kommentare
Von euronews
euronews_icons_loading
Polizeiabsperrung
Polizeiabsperrung   -   Copyright  TERJE PEDERSEN/Terje Bendiksby / NTB /AFP

Der Attentäter von Kongsberg hat seine Opfer mit einer Stichwaffe getötet. Das hat die Polizei bekannt gegeben, ohne Einzelheiten zu nennen. Auch die Beweggründe der Tat sind noch nicht bekannt.

Verdächtigt wird ein 37-jähriger Mann, der über die dänische Staatsbürgerschaft verfügt. Er hatte nicht nur Stichwaffen bei sich, sondern war ebenfalls mit Pfeil und Bogen bewaffnet. Die Opfer - vier Frauen und ein Mann - waren zwischen 52 und 78 Jahre alt.