Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Weltweit Spitze: Apples Börsenwert erreicht 3 Billionen US-Dollar

Access to the comments Kommentare
Von euronews
euronews_icons_loading
Apple-Laden in Santa Monica im US-Bundesstaat Kalifornien
Apple-Laden in Santa Monica im US-Bundesstaat Kalifornien   -   Copyright  Richard Vogel/ The Associated Press

Als erstes Unternehmen weltweit hat Apple einen Börsenwert von drei Billionen US-Dollar erreicht. Allein im Jahr 2021 erhöhte sich der Wert des Konzerns mit Hauptsitz in Cupertino im US-Bundesstaat Kalifornien um knapp 34 Prozent.

Apple ist seit 1980 an der Börse notiert, 2018 knackte der Unternehmenswert die Eine-Billion-Marke.