EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Lehrerstreik in Ungarn: Sie fordern eine umfassende Reform des Bildungssystems

Protest für eine Reform des Bildungssystems in Budapest
Protest für eine Reform des Bildungssystems in Budapest Copyright Bela Szandelszky/AP2011
Copyright Bela Szandelszky/AP2011
Von Magyar Ádám
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Lehrer in Ungarn fordern nicht nur eine bessere Bezahlung, sondern eine umfassende Reform des Bildungssystems. Bis zu 40.000 Menschen gehen bei Protesten gegen die ungarische Bildungspolitik auf die Strasse.

WERBUNG

Hunderte Lehrer haben in Ungarn gestreikt, es gab weitere, kleinere Protestaktionen, aber wieder fand die Hauptdemonstration in Budapest statt. Gefordert werden bessere Arbeitsbedingungen für das Lehrpersonal. Viele Studenten waren unter den Protestierenden, aber auch viele Lehrer gingen auf die Straße

Vor zwei Jahren habe ich mein Studium abgeschlossen, aber seitdem habe ich drei Jobs gehabt. Jetzt unterrichte ich an zwei Schulen, aber das möchte ich nicht für den Rest meines Lebens tun.

Einen Tag vor den jüngsten Protsten versprach die Regierung eine Gehaltserhöhung. Doch den Demonstranten gehtb es um mehr, sie wollen eine umfassende Reform des ungarischen Bildungssystems. Ein Lehrer, der seinen Beruf liebte, hat ihn trotzdem aufgegeben.

Ich war überarbeitet, aber trotzdem hatte ich eine tolle Zeit mit den Kindern. Aber die Arbeitsbedingungen waren wirklich sehr schlecht, dazu schlechtes Lehrmaterial. Dazu viele Überstunden, bei sehr niedrigem Gehalt.

Letzte Woche waren es 40.000 Menschen, die sich in der ungarischen Hauptstadt versammelten, und auch in kleinere Städten gab es Proteste. Die nächste Großkundgebung ist bereits angekündigt, für den 23. Oktober, dem Nationalfeiertag zum Gedenken an die von russischen Panzern blutig niedergeschlagene Revolution von 1956.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Vom Staats-TV geghosted: Streikende Lehrer protestieren gegen "Lügenfabrik"

Ungarischer Aufstand 56 gegen Moskau: Orban redet in der Provinz, Budapest protestiert

Robotik, Bildung, Arbeit: Wie interessiert man Schüler für MINT-Fächer`?