EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Krönung von König Charles III.: das Wichtigste in 1 Minute

König Charles ist offiziell zum König gekrönt worden
König Charles ist offiziell zum König gekrönt worden Copyright Kirsty Wigglesworth/Copyright 2023 The AP. All rights reserved
Copyright Kirsty Wigglesworth/Copyright 2023 The AP. All rights reserved
Von Euronews mit AP, AFP
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

An diesem historischen Samstag ist Charles der III. in der Westminster Abbey offiziell zum König gekrönt worden. Auch Camilla wurde zur Königin gekrönt.

WERBUNG

Charles der Dritte ist an diesem Samstag in der Westminster Abbey in London in einer feierlichen Zeremonie - die vielen wegen der Hermelin-Mänter, Kronen und Schwerter wie aus der Zeit gefallen anmutete  - offiziell zum König gekrönt worden.

Schon vor acht Monaten hatte der 74-Jährige, der sich seit Jahrzehnten darauf vorbereitet hatte - die Nachfolge seiner verstorbenene Mutter, der Queen, angetreten.

Thronfolger Prinz William schwor seinem Vater die Treue, bevor Charles zweite Frau Camilla zur Königin gekrönt wurde. Williams ältester Sohn Georges trug als einer der Pagen die Schleppe des Großvaters.

Der Regen in London beeindruckte die Monarchie-Fans, die zu Hunderttausenden angereist waren, kaum. Viele Menschen säumten die zwei Kilometer lange Strecke zwischen dem Buckingham Palace und Westminster Abbey, die Charles und Camilla in einer altertümlichen Kutsche zurücklegten.

Allerdings ist die Monarchie mittlerweise auch unter Britinnen und Briten umstritten. Es gab Proteste in London und einige Dutzen Demonstrierende wurden festgenommen.

Die Krönungszeremonie wurde weltweit im Fernsehen und im Internet übertragen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Viel Prunk, "Not my King" Rufe und Kritik wegen 52 Verhaftungen bei der Krönung von Charles III.

Auf Tuchfühlung: William und Kate begeistern Wartende in Windsor

Charles hat sich 70 Jahre lang vorbereitet