EventsVeranstaltungenPodcast
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

2 Stunden 40 Minuten Warten vor Gotthard-Tunnel: Wenn die Reisezeit zur Qual wird

16 Kilometer Stau vor dem Gotthard-Tunnel in Richtung Italien
16 Kilometer Stau vor dem Gotthard-Tunnel in Richtung Italien Copyright Alexandra Wey/Keystone via AP
Copyright Alexandra Wey/Keystone via AP
Von Euronews mit EBU
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der Touring Club Schweiz rechnet im gesamten Juli mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen - vor allem in Richtung Italien.

WERBUNG

Der Ferienstau vor dem Gotthard-Tunnel am Nordportal ist am Samstagmittag auf 16 Kilometer angewachsen. Der Touring Club Schweiz (TCS) sprach von einem Zeitverlust von bis zu zwei Stunden und 40 Minuten. 

Bereits am Freitag war der Stau in Fahrtrichtung Süden auf zwölf Kilometer angewachsen. Der Touring Club Schweiz rechnet im gesamten Juli mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen vor allem in Richtung Italien - und empfiehlt Reisenden, "das Nadelöhr der Alpen" zu umfahren. 

Auch auf der A13, der San Bernardino-Route müssen sich Erholungssuchende auf lange Wartezeiten einstellen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Rhodos: Massive Waldbrände - Tausende evakuiert

Russland will nicht an Friedensgesprächen zur Ukraine in der Schweiz teilnehmen

Tragödie am Matterhorn: Leichen von 5 der 6 verunglückten Schweizer gefunden