EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

WWA verdeutlicht: Zusammenhang zwischen derzeitiger Hitze und Klimawandel

Menschen in Athen
Menschen in Athen Copyright Petros Giannakouris/Copyright 2023 The AP. All rights reserved.
Copyright Petros Giannakouris/Copyright 2023 The AP. All rights reserved.
Von euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Eine Untersuchung der Wetterforschungsgruppe WWA (World Weather Attribution) kommt zu der Erkenntnis, dass die jetzige Hitze in Zusammenhang mit dem Klimawandel gebracht werden muss.

WERBUNG

Ein Urlaubspaar macht sich einen Spaß daraus: Mehr als 50 Grad Celsius im kalifornischen Death Valley - das ist ein Erinnerungsfoto wert. Die Leitung des Nationalparks mahnt Besucher zum regelmäßigen Wassertrinken und warnt vor Wanderungen in der Mittagshitze.

Das Tal des Todes im Osten des US-Bundesstaates ist ein Sinnbild für die hohen Temperaturen, die derzeit gebietsweise in mehreren Erdteilen herrschen - auch in Europa.

Eine Untersuchung der Wetterforschungsgruppe WWA (World Weather Attribution) kommt zu der Erkenntnis, dass die jetzige Hitze in Zusammenhang mit dem Klimawandel gebracht werden muss. Demzufolge sorgt der fortwährende Ausstoß von Treibhausgasen für eine in Europa um 2,5 Grad Celsius erhöhte Temperatur.

In China hat der Anstieg der hitzebindenden Gase, die hauptsächlich aus fossilen Brennstoffen stammen, die Wahrscheinlichkeit einer weiteren Hitzewelle um das 50-fache erhöht, heißt es in der Untersuchung.

Es sei damit zu rechnen, dass die Zeiträume außergewöhnlicher Hitze ausgeprägter und häufiger vorkommen sowie länger andauern werden. Das führe nicht nur zu Beeinträchtigungen im täglichen Leben, sondern ebenfalls zu Folgeerscheinungen wie Waldbränden und Dürren.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Amazonas-Gipfel: Mehr Zusammenarbeit beim Klimaschutz

Ära des globalen Siedens: Juli heißester Monat seit Aufzeichnungsbeginn

Hitzerekorde in Europa: Was sind die höchsten Temperaturen aller Zeiten in europäischen Ländern?