EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Doku "Qu'est-ce qu'on attend?": Ein Dorf im Öko-Wandel

Doku "Qu'est-ce qu'on attend?": Ein Dorf im Öko-Wandel
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die französische Doku "Qu'est-ce qu'on attend?" zeigt den Alltag eines elsässischen Dorfes auf dem Weg zur Energie- und Nahrungsmittelautonomie.

WERBUNG

Wie oft haben Sie schon gehört ‘Das ist unmöglich, das ist eine Utopie’, wenn Sie etwas Neues vorschlagen? Im Rathaus von Ungersheim in Frankreich hat man sich von diesen Sätzen nicht abhalten lassen: Der französische Dokumentarfilm “Qu’est-ce qu’on attend?“http://www.film-documentaire.fr/4DACTION/w_fiche_film/48217_1# (Auf was warten wir?) zeigt den Alltag des Dorfes auf dem Weg zur Energie- und Nahrungsmittelautonomie.

Anfang 2000 hat der Bürgermeister von Ungersheim im Elsass eine Liste mit 21 Zielen formuliert. Einer der Schwerpunkte war der Betrieb eines Bauernhofs, der Lebensmittel ohne Pestizide produziert, um die Einwohner und die Schulkantine zu versorgen. Das Projekt schaffte Arbeitsplätze.

«Qu’est-ce qu’on attend ?», la transition écologique par l'exemple https://t.co/OyvYoFZB67 via libe</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/Ungersheim?src=hash">#Ungersheim</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/bio?src=hash">#bio</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/alternative?src=hash">#alternative</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/docu?src=hash">#docu</a> <a href="https://t.co/zCyXjYBtLD">pic.twitter.com/zCyXjYBtLD</a></p>&mdash; La Semence Bio (LaSemenceBio) 25. November 2016

Der Dokumentarfilm von Marie-Monique Robin zeigt uns, dass Solidarität das Geheimnis der Dörfer im Übergang ist. Viele der Befragten sagen, dass sie sich glücklicher, motivierter und weniger einsam fühlen.01:27

Ein weiteres ehrgeiziges Projekt des Dorfes war der Bau einer Photovoltaik-Anlage, um die Abhängigkeit vom Erdöl zu reduzieren.01:47

Die Regisseurin entschied sich für einen einfachen und direkten Filmstil. In dieser Doku gibt es weder einen begabten Held, noch eine idealistische Vision der Gesellschaft. Man sieht einfach Menschen, die beschlossen haben, ihr Schicksal in die Hand zu nehmen. Ich hoffe, Ihnen gefällt der Film. Bis bald. 02:09end

“Glyphosate is an instrument of #ecocide because it damages, the health of soils, plants, animals and humans” https://t.co/Ip36AOFgav

— Monsanto Tribunal (@monsantotribun) 8. Dezember 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Anatomie eines Falls" räumt beim Europäischen Filmpreis ab

"So dankbar für diese Künstlerin": Monica Bellucci schwärmt von Maria Callas

Wim Wenders: In Lyon für sein Gesamtwerk mit dem 15. Prix Lumière geehrt