EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
Wir haben eine Auswahl unserer persönlichen Favoriten unter den Gewinnern der Siena Photo Awards zusammengestellt.
Wir haben eine Auswahl unserer persönlichen Favoriten unter den Gewinnern der Siena Photo Awards zusammengestellt. Copyright Credit: Siena Photo Awards
Copyright Credit: Siena Photo Awards
Copyright Credit: Siena Photo Awards

Siena Photo Awards 2023: Ein Blick auf die beeindruckenden Siegerbilder

Von Theo Farrant
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilen
Diesen Artikel teilenClose Button

Die diesjährigen Preisträger des Siena Photo Awards bieten einen atemberaubenden Einblick in das gesamte Spektrum menschlicher Erfahrungen, von den Abenteuern der Tiefseetaucher bis zu emotionalen Abschieden im Krieg.

WERBUNG

Die Gewinner der diesjährigen Siena International Photo Awards wurden bekannt gegeben - und sie sind schlichtweg spektakulär.

Das diesjährige "Foto des Jahres" wurde an ein außergewöhnlich ergreifendes Foto von Salwan Georges vergeben, das einen ukrainischen Soldaten zeigt, der sich von seiner Familie verabschiedet.

Wir haben eine Auswahl unserer persönlichen Favoriten unter den Gewinnern getroffen. Diese Gewinnerbilder werden zusammen mit vielen anderen bis zum 19. November in der italienischen Stadt Siena ausgestellt.

"Georgy" von Salwan Georges (Foto des Jahres)

Fotograf des Jahres: Georgy Keburia sagt Tschüss zu seiner Frau, Maya, und den Kindern an einem Bahnhof in Odesa, Ukraine, am 5 März 2022.
Fotograf des Jahres: Georgy Keburia sagt Tschüss zu seiner Frau, Maya, und den Kindern an einem Bahnhof in Odesa, Ukraine, am 5 März 2022.Credit: Salwan Georges/Siena Awards 2023

Georgy Keburia verabschiedet sich von seiner Frau Maya und seinen Kindern an einem Bahnhof in Odesa, Ukraine, als sie am 5. März 2022 in einen Zug nach Lemberg steigen.

Die Lage in der Ostukraine hat sich mit der Verschärfung der Kämpfe extrem zugespitzt.

Hunderte von Frauen und Kindern, die aus Städten wie Mariupol, Cherson und Mykolaiv geflohen sind, versuchen verzweifelt, einen Zug zu erwischen und an einen sicheren Ort zu gelangen, bevor die Gewalt des Krieges die Stadt erreicht.

In der Zwischenzeit müssen Männer wie Georgy bleiben, um ihr eigenes Land und ihre Familien zu verteidigen.

"Der Tradition folgend" von Shyjith Onden Cheriyath (Reisen und Abenteuer - Gewinner)

Der Tradition folgen! von Shyjith Onden Cheriyath
Der Tradition folgen! von Shyjith Onden CheriyathCredit: Shyjith Onden Cheriyath / Siena Photo Awards

In Umm al Quwain führen die Kameltreiber ihre Kamele jeden Winter zum Baden ins Meer.

Dem Salzwasser werden medizinische Eigenschaften zugeschrieben, die die Kamele von Zecken, Flöhen und anderen Parasiten befreien sollen.

Obwohl es sich um eine uralte arabische Tradition handelt, wird dieser Brauch in der Region immer seltener, da entlang der Küste neue Hotels und Resorts entstehen.

"Gotipua verblasst" von Lucas Dragone (Reisen und Abenteuer - Lobende Erwähnung)

Gotipua verblasst von Lucas Dragone
Gotipua verblasst von Lucas DragoneCredit: Lucas Dragone / Siena Photo Awards

Gotipua, eine traditionelle Tanzform in Orissa, wird seit Jahrhunderten von Jungen getanzt, die sich als Mädchen verkleiden.

Diese Kunst verschwindet jedoch allmählich, weil das Publikum nicht mehr interessiert ist. Wenn der Künstler kein Publikum hat, stirbt seine Kunst.

"Kherson boy" von Andras D. Hajdu (Dokumentarfilm und Fotojournalismus - Gewinner)

Junge in Cherson von Andras D. Hajdu
Junge in Cherson von Andras D. HajduCredit: Andras D. Hajdu / Siena Photo Awards

Am 11. November 2022 befreiten die ukrainischen Streitkräfte Cherson von der russischen Besatzung.

Auf einem überfüllten Platz verstummt die Menge, als Präsident Selensky eine Rede hält.

Glib, ein 13-jähriger Junge, hört aufmerksam in der ersten Reihe zu: Nach Monaten der Angst und Ungewissheit kann er zum ersten Mal seit Beginn des Krieges sein Haus verlassen.

'Kinderarbeit in Afghanistan' von Weiken Oliver (Dokumentarfilm und Fotojournalismus - 2. Platz)

Kinderarbeit in Afghanistan von Weiken Oliver
Kinderarbeit in Afghanistan von Weiken OliverCredit: Weiken Oliver / Siena Photo Awards

Ein kleiner Junge, der in einer informellen Kohlemine in Chinarak arbeitet, steht vor dem Eingang.

Hunderte von Bergleuten, darunter Kinder im Alter von 10 Jahren und Männer über 60, schuften jeden Tag für ein paar Groschen. Tunneleinstürze stellen eine ständige Bedrohung für ihre Sicherheit dar.

"Shooting Range Participant" von Matt Mcclain (Faszinierende Gesichter und Charaktere - Gewinner)

Schieß-Sicherheitstraining von Matt Mcclain
Schieß-Sicherheitstraining von Matt McclainCredit: Matt Mcclain / Siena Photo Awards

Aliyana Stokes, 10, und ihr Bruder Bryson Stokes, 5, nehmen zusammen mit anderen Teilnehmern an einem Waffensicherheitskurs für Kinder in der Choppa Community teil, einem Schießstand im ländlichen Maryland.

WERBUNG

Hier treffen sich afroamerikanische Waffenbesitzer und andere, um Waffensicherheit und Selbstverteidigung zu erlernen und Zielübungen zu machen.

"Fans" von K Asad (Faszinierende Gesichter und Charaktere - 2. Platz)

Fans von K Asad
Fans von K AsadCredit: K Asad / Siena Photo Awards

In der Universitätsgegend von Dhaka in Bangladesch versammeln sich am 1. Dezember 2022 Menschen, um das Spiel der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022 zwischen Argentinien und Polen auf einem großen Bildschirm auf der Straße zu verfolgen.

Als Argentinien ein Tor schießt, leuchten die Gesichter der Zuschauer vor Begeisterung und Erstaunen auf.

"Neue Generation" von Fabio Savini (The Beauty of Nature - Gewinner)

Neue Generation von Fabio Savini
Neue Generation von Fabio SaviniCredit: Fabio Savini / Siena Photo Awards

Weibliche Nördliche Brillensalamander, auch bekannt als Savi-Salamander, legen ihre Eier auf untergetauchten Ästen im kalten Wasser eines Apenninbachs im italienischen Nationalpark Foreste Casentinesi ab.

"Das Erwachen eines Riesen" von Francisco Negroni (Die Schönheit der Natur - 2. Platz)

Das Erwachen einer Riesin von Francisco Negroni
Das Erwachen einer Riesin von Francisco NegroniCredit: Francisco Negroni / Siena Photo Awards

Der Villarrica ist der aktivste und gefährlichste Vulkan in Chile.

WERBUNG

Nach sieben Jahren Ruhe zeigt er erste Anzeichen von Aktivität, was die Behörden veranlasst hat, die gelbe Alarmstufe auszurufen.

Das Foto zeigt eine atemberaubende linsenförmige Wolke, die von der glühenden Lava des Kraters beleuchtet wird, der sich jetzt nahe der Oberfläche befindet.

"Lions in Lines" von Torie Hilley (Tiere in ihrer Umgebung - Gewinner)

Löwen in einer Reihe von Torie Hilley
Löwen in einer Reihe von Torie HilleyCredit: Torie Hilley / Siena Photo Awards

In der afrikanischen Savanne, wenn die Trockenzeit naht und das Gras gelb wird, werden die Löwen noch scheuer und fügen sich nahtlos in ihre Umgebung ein.

Als Torie ihre Fußabdrücke auf dem Boden verfolgte, hatte sie plötzlich Glück: Ein Löwenrudel tauchte vor ihr auf, lief in einer Reihe und folgte den Reifenspuren.

"Blühende Träume" von Martin Gregus (Tiere in ihrer Umgebung - 2. Platz)

Blühende Träume von Martin Gregus
Blühende Träume von Martin GregusCredit: Martin Gregus / Siena Photo Awards

Ein großer männlicher Eisbär tankt neue Energie, indem er sich in einem Bett ausruht, das er eigens inmitten von Feuergras angelegt hat.

WERBUNG

Die Drohne zeigt aus nächster Nähe, wie akribisch er die Blumen arrangiert hat, um sich bequem auszuruhen.

"Catch Me If You Can" von Samuel Barnes (Sport in Aktion - Gewinner)

Fang mich, wenn Du kannst von Samuel Barnes
Fang mich, wenn Du kannst von Samuel BarnesCredit: Samuel Barnes / Siena Photo Awards

Grant Holloway aus den USA führt das Feld an, während er am dritten Tag der Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften in der Stark Arena in Belgrad das Halbfinale im 60-m-Hürdenlauf der Männer bestreitet.

Er absolvierte den Lauf in 7,29 Sekunden, womit er seinen bestehenden Weltrekord einstellte, und gewann das Finale.

"Die Wolke" von Fabrice Guerin (Sport in Aktion - 3. Platz)

Die Wolke von Fabrice Guerin
Die Wolke von Fabrice GuerinCredit: Fabrice Guerin / Siena Photo Awards

In der Stille, die nur von Luftblasen unterbrochen wird, trainiert ein Freitaucher in einem Süßwasserabgrund und bewegt sich vom Grund zur Oberfläche.

Die Schwefelwolke unter ihm reflektiert die Sonnenstrahlen und erzeugt so einen außergewöhnlichen visuellen Effekt: Zunächst erscheint sie fest, löst sich dann aber auf wie eine Wolke, wenn man sie durchquert hat.

WERBUNG

"A la station balneaire" von Benoit Segalen (Straßenfotografie - Preisträger)

An der Bade-Tankstelle Benoit Segalen
An der Bade-Tankstelle Benoit SegalenCredit: Benoit Segalen / Siena Photo Awards

In einem französischen Badeort verwandelt sich eine Tankstelle plötzlich in ein spektakuläres Sprungbrett, von dem einige Jungen mit waghalsiger und atemberaubender Akrobatik ins Meer springen und so eine überraschende und beeindruckende Szene schaffen.

"Fisch frisst Fisch" von Lilian Koh (Unterwasserleben - Gewinner)

Fisch frisst Fisch von Lilian Koh
Fisch frisst Fisch von Lilian KohCredit: Lilian Koh / Siena Photo Awards

In der Natur ist es üblich, dass sich Fische von anderen Fischen ernähren, um zu überleben, aber diese Szene, die bei einem Tauchgang in Anilao, Philippinen, aufgenommen wurde, zeigt außergewöhnliche Entschlossenheit.

Der junge Zackenbarsch wäre beinahe von einem Eidechsenfisch verschluckt worden, aber mit unglaublicher Anstrengung gelang es ihm, sich zu befreien und zu entkommen, nur wenige Augenblicke nachdem das Foto aufgenommen worden war.

"Crowd Control" von Andy Schmid (Unterwasserleben - 2. Platz)

Kontrolle und Macht in der Menge von Andy Schmid
Kontrolle und Macht in der Menge von Andy SchmidCredit: Andy Schmid / Siena Photo Awards

Ein Orca dringt in ein Heringsknäuel ein, um seine Beute mit seinem Schwanz zu betäuben.

Jeden Winter werden große Mengen von Orcas und Buckelwalen in den Fjorden Nordnorwegens von riesigen Schwärmen wandernder Heringe angelockt.

WERBUNG

Die Orcas arbeiten strategisch zusammen, um die Heringe aus der Tiefe heraufzuholen und sie zu einem Köderball zu sammeln.

Diesen Artikel teilen

Zum selben Thema