Brad Pitt ist gerade 60 geworden. Ein Aushängeschild in Hollywood für das entspannte Altern

Der Hollywood-Schauspieler, Produzent und Wirtschaftsmogul Brad Pitt wird heute 60 Jahre alt.
Der Hollywood-Schauspieler, Produzent und Wirtschaftsmogul Brad Pitt wird heute 60 Jahre alt. Copyright Scott Garfitt/2023 Invision via AP
Von Anca Ulea
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Dieser Artikel wurde im Original veröffentlicht auf Englisch

Brad Pitt, der vom People-Magazin zweimal zum "Sexiest Man Alive" gekürt wurde, läutet heute die große 60 ein. Aber was passiert, wenn ein männliches Hollywood-Sexsymbol altert?

WERBUNG

Man kann es kaum glauben, aber Brad Pitt ist gerade 60 geworden.

Der Hollywoodstar feiert am 18. Dezember seinen Geburtstag und geht in sein siebtes Jahrzehnt, in dem er "besser aussieht als je zuvor", wie es in den zahlreichen Schlagzeilen über sein jugendliches Aussehen heißt.

Auch wenn sich die Schönheitsstandards enorm weiterentwickelt haben, seit Pitt 1995 zum ersten Mal als "Sexiest Man Alive" das Cover des People-Magazins zierte, ist unsere Besessenheit von schönen Menschen ungebrochen.

Und obwohl wir noch einen weiten Weg vor uns haben (die "sexiest men alive" sind immer noch überwiegend weiß und dünn), ist es doch ermutigend, dass die Gesellschaft  Berühmtheiten nicht mehr meidet, sobald sie ein paar Falten bekommen.

Dennoch ist Pitt als eines der Sexsymbole der letzten Jahrzehnte eine interessante Fallstudie über das Altern in Hollywood.

Brad Pitt bei den Filmfestspielen in Venedig 1999.
Brad Pitt bei den Filmfestspielen in Venedig 1999.Francesco Proietti/AP Photo

Als junger Mann wurde er trotz seines Aussehens für sein robustes Auftreten bekannt, doch sein Name wurde zum Synonym für gut aussehend. (Erinnern Sie sich an Shania Twains kultigen Song "That Don't Impress Me Much"? Als sie einen hübschen Jungen, der sie nicht (sehr) beeindruckt hat, mit den Worten "Ok, du bist also Brad Pitt..." neckt?)

Brad Pitt und Jennifer Aniston in 2001.
Brad Pitt und Jennifer Aniston in 2001.Luca Bruno/AP Photo

Sein Liebesleben war ein gefundenes Fressen für die Boulevardpresse - Pitt und Jennifer Aniston waren in den frühen 2000er Jahren eines der heißesten Paare Hollywoods, gleichauf mit Britney Spears und Justin Timberlake. Als er danach seine Brangelina-Ära begann, drehten die Medien kollektiv durch - Pitt, Angelina Jolie und ihre Kinder wurden auf Schritt und Tritt von Paparazzi verfolgt.

Brad Pitt und Angelina Jolie in 2016.
Brad Pitt und Angelina Jolie in 2016.Mark J. Terrill/AP Photo

Aber im Laufe der Jahre hat Pitt bewiesen, dass er mehr ist als ein hübsches Gesicht und  Liebhaber zahlreicher (Film-) Frauen.

Er bewies sein schauspielerisches Können in kultigen Klassikern wie Fight Club und 12 Monkeys und wurde mit Inglorious Basterds und Once Upon a Time in Hollywood zu einem der Goldjungen von Quentin Tarantino. Brad Pitt bekam einen Oskar für "Es war einmal in Hollywood"-

Brad Pitt im Jahr 2020 mit seinem Oscar für den besten Nebendarsteller für seine Rolle in "Es war einmal in Hollywood".
Brad Pitt im Jahr 2020 mit seinem Oscar für den besten Nebendarsteller für seine Rolle in "Es war einmal in Hollywood".Jordan Strauss/2020 Invision

Pitt ist Bildhauer, erfolgreicher Geschäftsmann und versierter Investor mit einem Immobilienimperium im Wert von 72 Millionen Dollar (66 Millionen Euro), einer Oscar-****prämierten Produktionsfirma (die er zusammen mit Aniston gegründet hat), einem französischen Weinunternehmen (das derzeit Gegenstand eines brutalen Rechtsstreits mit Jolie ist) und sogar einer Luxus-Hautpflegeserie.

Seine Schauspielkarriere hat sich in den letzten Jahren entschleunigt, obwohl er 2022 in Babylon und Bullet Train mitspielte und für das nächste Jahr einen neuen Film mit George Clooney in Arbeit hat.

Letztes Jahr sagte er der GQ: "Ich betrachte mich selbst als auf dem letzten Loch, als letztes Semester oder Trimester." Pitt wurde glücklicherweise von Hollywoods neuer Besessenheit, Schauspieler in Filmen zu verjüngen, verschont. Er bekommt weiterhin viele Hauptrollen, wie zuletzt in einem kommenden Film über die Formel 1.

Brad Pitt im Juli am Set in England für seinen neuen F1-Film.
Brad Pitt im Juli am Set in England für seinen neuen F1-Film.Christian Bruna/AP Photo

Seit seiner Scheidung von Jolie im Jahr 2016 konzentriert sich der Schauspieler nach eigenen Angaben mehr auf sich selbst. Die Hauptrolle in David Finchers neuestem Film The Killer hat er laut dem Regisseur abgelehnt, weil ihm der Film "zu nihilistisch" war.

Außerdem ist er seit sieben Jahren nüchtern und sagte, dass er während der Pandemie mit dem Rauchen aufgehört hat. Könnte das das Geheimnis seiner ewigen Jugend sein? Vielleicht ist er einfach damit geboren. Vielleicht liegt es auch an der 320 Dollar teuren Feuchtigkeitscreme seiner Hautpflegeserie Le Domaine.

Auf jeden Fall gratulieren wir dem zweifachen Sexiest Man Alive zu seinem 60. Geburtstag und wünschen ihm für die Zukunft noch viele weitere Schlagzeilen darüber, wie toll er aussieht.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Schauspieler David Soul, bekannt aus "Starsky & Hutch", gestorben

Angelina Jolie vor Ort: Auch in Jemen brauchen Geflüchtete Hilfe

Starke Bienen-Botschafterin: Angelina Jolie wirbt für Artenvielfalt und unterstützt Imkerinnen