The Brief from Brussels: Wer ist für den Giftgasangriff verantwortlich?

The Brief from Brussels: Wer ist für den Giftgasangriff verantwortlich?
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Während Vertreter der internationalen Gemeinschaft in Brüssel über Hilfe für Syrien beraten, berichten die Medien über einen Angriff mit Giftgas in dem…

WERBUNG

Während Vertreter der internationalen Gemeinschaft in Brüssel über Hilfe für Syrien beraten, berichten die Medien über einen Angriff mit Giftgas in dem Bürgerkriegsland. Dutzende Menschen sollen dabei in Idlib ums Leben gekommen sein. Die Provinz im Norden Syriens wird von Rebellen kontrolliert. Vor Ort helfende Ärzte sprachen von Symptomen, ähnlich jenen, die von dem tödlichen Kampfstoff Sarin ausgelöst werden. Der Syrien-Beauftragte der Vereinten Nationen, Staffan de Mistura, der an der Konferenz in Brüssel teilnimmt, sagte, die UN hätten Aufklärung gefordert. Mehr dazu in The Brief from Brussels.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Warnung vor "Uberisierung" von Europas Volkswirtschaften: Plattformarbeiter fordern mehr Rechte

Selenskyj bittet Brüssel, Streit mit polnischen Landwirten über zollfreies Getreide zu entschärfen

"Putin keinen Sieg schenken": Russische Oppositionelle wollen trotz Navalnys Tod weitermachen