EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Studie: Deutsche und Niederländer sind Euro-Gewinner

Studie: Deutsche und Niederländer sind Euro-Gewinner
Copyright 
Von Stefan Grobe
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Alle anderen lebten seit 1999 mit gebremstem Wachstum

WERBUNG

Deutschland und die Niederlande sind laut einer wissenschaftlichen Studie die größten Gewinner der Währungsunion.

In beiden Ländern wurden die Bürger seit der Euro-Einführung 1999 im Durchschnitt um mehr als 20.000 Euro reicher.

Dagegen war der Euro für fast alle anderen Staaten eine massive Wachstumsbremse.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Deutschland erzielt Rekordüberschuss von 58 Mrd. Euro

Crashkurs Euro: ein Einstieg in die europäische Währung

878 Tage Ukraine-Krieg: Selenskyjs Appell in London und Lage an der Front