Mit 17 hat man noch Träume: Im Ultraleichtflieger um die Welt

Weltrekord im Ultraleichtflieger
Weltrekord im Ultraleichtflieger Copyright AP Photo/ Jordan Simeonov
Copyright AP Photo/ Jordan Simeonov
Von Frank Weinert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Er hat als jüngster Pilot den Rekord geschafft: Der 17-jährige Mack Rutherford hat in fünf Monaten die Welt umrundet. ´Das hat vor ihm nur eine geschafft: seine Schwester.

WERBUNG

Mack Rutherford, ein 17-jähriger Pilot, ist der jüngste Mensch, der allein um die Welt geflogen ist. Der belgisch-britische Doppelbürger reiste fünf Monate lang durch 52 Länder und überquerte zweimal den Äquator.

Er beendete seine Reise am Mittwoch in Bulgarien und hält nun zwei Guinness-Weltrekorde: als jüngster Mensch, der allein um die Welt geflogen ist, und als jüngster Mensch, der den Globus in einem Ultraleichtflugzeug umrundet hat.

"Ich versuche mit dieser Reise zu zeigen, dass junge Menschen etwas bewirken können, dass man nicht achtzehn sein muss, um etwas Besonderes zu tun, dass man einfach seinen Träumen folgen kann, und dass sie sich irgendwann erfüllen werden, egal wie alt man ist", sagte er.

Er übernahm den Altersrekord von Travis Ludlow aus Großbritannien, der 18 Jahre alt war, als er letztes Jahr einen Alleinflug um die Welt unternahm, während der andere Rekord im Ultraleichtflugzeug zuvor von seiner Schwester Zara gehalten wurde, die ihren eigenen Weltflug im Januar im Alter von 19 Jahren beendet hatte.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

52.000 Kilometer: Pilotin Zara Rutherford bricht zwei Weltrekorde

Weltrekord: 19-Jährige fliegt um die Welt

Exklusiv. Michel zu Iran-Israell: "Hoffe, das ist das Ende der Geschichte"