EventsVeranstaltungenPodcast
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Spanien: Landwirte mobilisieren vor den Europawahlen

Protestierende in Valencia, Spanien.
Protestierende in Valencia, Spanien. Copyright Euronews
Copyright Euronews
Von Jaime Velazquez
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Spaniens Bauern mobilisieren sich vor den Europawahlen. Rechte und Mainstream-Verbände und Parteien ringen um Einfluss in der Agrarpolitik.

WERBUNG

Am Wochenende fand in der spanischen Küstenstadt Valencia eine rechts-populistische Demonstration statt, die die Unzufriedenheit der Bauern vor den Europawahlen im Juni verdeutlichen soll. Die neue spanische Plattform 6-F schließt sich anderen europäischen Landwirtschaftsverbänden an und fordert ein Ende des Green Deals, den Schutz des europäischen Binnenmarktes und die Einschränkung von Freihandelsabkommen mit Drittländern. 

Paneuropäische Agrarplattform wird nicht um Stimmen für eine bestimmte Partei bei der Europawahl werben

Obwohl die Plattform 6-F unabhängig ist, stehen einige ihrer Organisatoren der extremen Rechten nahe. Die neue paneuropäische Agrarplattform wird jedoch nicht um Stimmen für eine bestimmte Partei werben. Neue Kandidaten werben um die Stimmen der Landwirte gegen die spanische Partei Vox, während führende landwirtschaftliche Plattformen beschlossen haben, sich nicht direkt an den Wahlen zu beteiligen. 

Die Plattform "SOS Ländlicher Raum", die über 500 Organisationen aus dem primären Sektor umfasst, möchte die politischen Parteien beeinflussen und ihre Forderungen in die Wahlprogramme aufnehmen lassen. Trotz ihrer Ähnlichkeiten mit der nationalkonservativen Partei Vox scheint sich "SOS Ländlicher Raum" von den eher konservativen Thesen der spanischen Partei distanziert zu haben. 

Die Proteste gegen die EU-Agrarpolitik kommen Vox jedoch zugute, so Analysten. Die Frage, wer die 700.000 spanischen Landwirte erobern wird, ist entscheidend, da ihre Stimme bei den kommenden Europawahlen von großer Bedeutung sein wird.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Vor den Europawahlen: Schafft es Giorgia Meloni ins EU-Parlament?

Europawahlen: Was wollen die Wähler, und was versprechen die Kandidaten? Folge 2

Euronews-Umfrage zur Europawahl: In Frankreich könnten die Rechtspopulisten gewinnen