EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Facebook im Sinkflug: Meta verliert fast ein Viertel Börsenwert

Facebook im Sinkflug: Meta verliert fast ein Viertel Börsenwert
Copyright Tony Avelar/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved.
Copyright Tony Avelar/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved.
Von Euronews mit dpa, AP
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Facebook verliert immer mehr Nutzer und der Mutter-Konzern Meta am Donnerstag fast ein Viertel seines Börsenwerts. Liegt es am Konkurrenten Tiktok oder an Zuckerbergs Ausgaben für sein Mega-Projekt Metaverse?

WERBUNG

Facebook verliert immer mehr Nutzer und der Mutter-Konzern Meta am Donnerstag fast ein Viertel seines Börsenwerts. Liegt es am Konkurrenten Tiktok oder an Zuckerbergs Ausgaben für sein Mega-Projekt Metaverse?

Der Facebook-Konzern Meta hat im frühen US-Handel am Donnerstag auf einen Schlag fast ein Viertel seines Werts verloren. Der Unternehmenswert schrumpfte zum Handelsbeginn um 220 Milliarden Dollar. Nach Angaben des Finanzdienstes Bloomberg: ein Rekordverlust an der Börse in New York.

Nach dem Rückgang um 24,8 Prozent auf knapp 243 Dollar war Facebook im frühen US-Handel noch rund 676 Milliarden Dollar wert.

Auslöser für den außergewöhnlichen Rückgang war, dass das weltgrößte Online-Netzwerk im vergangenen Quartal kaum noch neue Nutzer gewinnen konnte. Auch die Umsatzprognose für das laufende Quartal enttäuschte die Investoren.

Meta verwies auf die Konkurrenz durch die Video-App Tiktok. Gründer und Chef Mark Zuckerberg verwies auf Konkurrenz durch die Video-App Tiktok. "Die Leute haben jede Menge Auswahl, wie sie ihre Zeit verbringen wollen - und Apps wie Tiktok wachsen sehr schnell", so Zuckerberg am Donnerstag gegenüber Medien.

Auch Facebook wolle künftig noch stärker auf kurze Videos setzen. Der Konzern entwickelte dafür den hauseigenen Tiktok-Konter Reels.

Ein weiterer Grund für den Verlust sind die hohen Ausgaben von Facebook-Gründer und Meta-Chef Mark Zuckerbergs für sein ehrgeiziges Projekt Metaverse. Im Moment existiert das Paralleluniversum im Internet nur als Idee.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

EU-Kommission weist Verantwortung für massiven Microsoft-IT-Ausfall zurück

Microsoft macht EU für den schlimmsten IT-Ausfall der Welt verantwortlich

Microsoft: Weltweit 8,5 Millionen Computer von Crowdstrike-Panne betroffen