EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Rezept des Sternekochs Thierry Voisin: Rindfleisch-Eintopf mit Sojasauce

Rezept des Sternekochs Thierry Voisin: Rindfleisch-Eintopf mit Sojasauce
Copyright 
Von Thierry Voisin
Diesen Artikel teilen
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der Franzose kocht im Restaurant "Les Saisons" im Imperial Hotel in Tokio.

WERBUNG

Thierry Voisin ist der französische Sternekoch im Restaurant "Les Saisons" im Imperial Hotel in Tokio. Heute verrät er uns eine Rindfleischeintopf-Variante mit einem der beliebtesten japanischen Zutaten - der Sojasauce. Viel Spaß beim Nachkochen! Weitere Rezepte finden Sie bei Taste.

Zutaten: 1 Rindfleischbrust, 5 cl Sojasauce, 50 gr Karotten, 50 gr Lauch, 30 gr Sellerie, 4 Combava-Blätter (Kaffernzitrone), 3 cl Trüffelöl, Schnittlauch, Kerbel, japanische rote Perilla (Shiso).

Zubereitung: Die Rindfleischbrust in einem Topf bei starker Hitze anbraten, ohne zu viel zu salzen. Das Gemüse in große Würfel schneiden. Zu der Rindfleischbrühe geben. Combava-Blätter hinzufügen, abdecken und 15 Minuten ziehen lassen. Die Combava-Blätter entfernen. Einen Tropfen Trüffelöl dazugeben. Fügen Sie einen Esslöffel japanische Sojasauce hinzu. Die Kräuter grob zerkleinern.

Anrichten: Legen Sie das Fleisch auf einen flachen Teller. Mit Gemüse und Brühe auffüllen. Mit den Kräutern garnieren.

Guten Appetit!

Diesen Artikel teilen

Zum selben Thema

Kulinarische Grüße aus Moskau: Es regnet Michelin-Sterne für russische Köche

Eine andalusische Note in Dubai

Rezept des Sternekochs Thierry Voisin: Ente mit Miso und Mandarine