EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Ein günstiger Tag am Strand? Hier sind Europas günstigste Reiseziele am Meer

Die Studie von Omio hat ergeben, dass die Türkei die beste Wahl für einen günstigen Strandurlaub ist
Die Studie von Omio hat ergeben, dass die Türkei die beste Wahl für einen günstigen Strandurlaub ist Copyright Nihat Sinan Erul
Copyright Nihat Sinan Erul
Von Rebecca Ann Hughes
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Das Reiseportal Omio hat die Preise für Eis, Wasser und Bier an 75 beliebten Stränden auf dem ganzen Kontinent verglichen, um eine Rangliste der zehn günstigsten Orte zu erstellen.

WERBUNG

In der Top-Ten-Rangliste finden sich drei Badeorte in der Türkei, darunter auch die Nummer eins. Wenn Sie in diesem Sommer an den Strand gehen wollen, ohne das Konto zu sprengen, gibt es gute Nachrichten.

Laut einer neuen Studie von Omio gibt es in ganz Europa eine Vielzahl von Reisezielen, an denen man das Meer auch mit einem geringen Budget genießen kann. Außerdem wurden Wetterdaten berücksichtigt, um Reiseziele zu bevorzugen, an denen es nicht unangenehm heiß wird.

Die günstigsten Strände Europas liegen in der Türkei

Die Studie von Omio ergab, dass die Türkei die beste Wahl für einen günstigen Strandurlaub ist. In der Top-Ten-Rangliste finden sich drei Badeorte in diesem Land - einschließlich des ersten Platzes.

Der günstigste Strand auf der Liste ist der Kleopatra-Strand im Badeort Alanya.

Er liegt an der Türkischen Riviera und ist mit seinen breiten Sandstränden seit Jahrzehnten eines der beliebtesten Reiseziele an der Küste.

Er ist auch der richtige Ort, wenn Sie im Sommer unbedingt Eis essen möchten, denn hier bekommen Sie eine Kugel für nur 0,12 €. Das ist die perfekte Ausrede, um alle Geschmacksrichtungen zu probieren. Der Preis für eine Flasche Wasser ist mit 0,37 € ebenfalls niedrig, und ein Bier am Strand kostet Sie nur 1,64 €.)

Zwei weitere Reiseziele in der Türkei stehen ebenfalls auf der Liste.

Am Strand von Side Halk in Side gibt es von allen untersuchten Orten das billigste Wasser - Sie können eine Flasche für 0,20 € kaufen. Das macht es leicht, bei Durchschnittstemperaturen von bis zu 27 Grad Celsius in der alten Hafenstadt hydriert zu bleiben.

Der Yashi Beach in Bodrum kommt auf Platz 8. Obwohl die Halbinsel für ihre Fünf-Sterne-Resorts und glamourösen Yachten bekannt ist, ist sie im Vergleich zu vielen anderen europäischen Rivieras immer noch erschwinglich.

Hier können Urlauber ein Eis für 0,50 € pro Portion, Wasser für 0,28 € pro Flasche und Bier für 1,86 € bekommen.

Das billigste Bier am Strand finden Sie in Montenegro

Wenn Sie davon träumen, am Strand ein kaltes Bier zu trinken, sind Sie in Montenegro genau richtig. Am Long Beach in Ulcinj werden Bierflaschen für nur 0,87 € verkauft, was billiger ist als eine Flasche Wasser für 0,77 €.

Wie der Name schon sagt, ist der Strand mit 13 Kilometern Länge einer der längsten in Europa. Dank der starken Winde an den meisten Tagen im Sommer ist er ein idealer Ort für Kite- und Windsurfer.

Formentera ist eine günstige Alternative zu Mallorca und Ibiza

Wenn Sie Spanien mit einem kleinen Budget kennen lernen möchten, sollten Sie die Insel Formentera besuchen. Die Playa de Ses Illetes ist die ideale Alternative für all diejenigen, denen Mallorca zu überlaufen und Ibiza zu teuer ist.

Die Touristen können sich auf angenehme Temperaturen um die 25 Grad Celsius einstellen. Wasser in Flaschen kostet 0,77 € und ein lokales Bier etwa 0,94 €. Eine Kugel Eis am Strand kostet im Durchschnitt 0,92 €.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Polen ächzt unter steigenden Mietpreisen

Traumreisen: Wie Europas Schlafwagennetz ausgebaut werden soll

Sommer in Aserbaidschan: Baku: Strand, köstliche Küche und kulturelle Feste