Video

euronews_icons_loading
Kristalina Georgiewa: Europa sollte die Fiskalregeln reformieren