Video

euronews_icons_loading
Gorilla „Fatou“ entdeckt die Geburtstagstorte

Gorilla-Weibchen „Fatou“: Eine Torte zum 65.

Das Gorilla-Weibchen „Fatou“ hat im Zoologischen Garten Berlin an ihrem 65. Geburtstag eine Torte serviert bekommen. Das Tier ließ sich den aus einem Reisboden und Quark bestehenden sowie mit Früchten garnierten Kuchen schmecken. 65 Jahre ist ein außergewöhnliches hohes Alter für einen Menschenaffen. „Fatou“ kam 1959 als Wildfang aus Westafrika in den Tierpark der deutschen Hauptstadt.