Video

euronews_icons_loading
Die Bike Stage ist die Idee der Band Illiterate Light

Strampeln für Musik: Bühnentechnik auf Festivals mit Fahrrädern betrieben

Das Newport Folk Festival in den USA bietet eine kleine Bühne im Freien, die zum Teil von Festivalbesuchern auf Fahrrädern betrieben wird. 

Die Bike Stage ist die Idee der Band Illiterate Light, einem umweltbewussten Indie-Rock-Duo aus Virginia, das sich mit der Firma Rock the Bike zusammengetan hat, um ein pedalbetriebenes Soundsystem zu entwickeln. Sie hatten es bisher bei kleinen Clubkonzerten eingesetzt. 

Die Bühne ist mit Solarpaneelen ausgestattet, die den Großteil des Stroms für die Verstärker und andere Geräte liefern, während die Fahrräder den Rest beisteuern.

Und das Schwitzen lohnt sich: Die Fans treten während der 20-minütigen Sets abwechselnd für etwa fünf Minuten in die Pedale und erhalten dafür einen kostenlosen Eistee und einen Blick auf die Show aus der ersten Reihe.

Das Newport Folk Festival ist ein jährliches Folkmusik-Festival, das 1959 zum ersten Mal in Rhode Island stattfand.