Eine Frau in Lyman in der Region Donezk bereitet am 15. November 2022 eine Mahlzeit zu

Ukraine-Krieg: Notleidende sind überwiegend 60 Jahre und älter

Hilfsmaßnahme in der Ukraine sollten stärker an die Bedürfnisse älterer und behinderter Menschen angepasst werden. Das fordert Amnesty International, weil Menschen über 60 die häufigsten Opfer des russischen Angrifsskriegs seien.