Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Organisierte Kriminalität: Man muss der Spur des Geldes folgen, um sie zu bekämpfen

Organisierte Kriminalität: Man muss der Spur des Geldes folgen, um sie zu bekämpfen
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Kriminelle Organisationen sind schnell, haben Sinn fürs Geschäft und verdienen leicht ihr Geld. Viel Geld. An dieses schmutzige Geld heranzukommen, ist schwer. Was kann man gegen das organisierte Verbrechen und seine Auswirkungen in Europa tun? Das ist das Thema unserer ersten Ausgabe von “On the Frontline”.