Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Malaysia: Erdbeben tötet Bergsteiger auf Mount Kinabalu

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Malaysia: Erdbeben tötet Bergsteiger auf Mount Kinabalu

Bei einem Erdbeben im malaysischen Teil der Insel Borneo sind mindestens 19 Bergsteiger ums Leben gekommen, wie die Zeitung The Star berichtet. Über 100 Kletterer, die auf dem Mount Kinabalu unterwegs waren, seien in Sicherheit gebracht worden. Durch das Erdbeben von einer Stärke von 5,9 wurden auch Gebäude in der Stadt Ranau zerstört.