Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Portugiesische Bankkunden fordern Garantie ihrer Spareinlagen

Von Christoph Debets
euronews_icons_loading
Portugiesische Bankkunden fordern Garantie ihrer Spareinlagen
Schriftgrösse Aa Aa

Mehrere Dutzend Kunden der insolventen portugiesischen Banco Espirito Santo haben in Lissabon für die Rückzahlung ihrer Ersparnisse demonstriert. Der überlebensfähige Teil der einst zweitgrößten Bank Portugals soll privatisiert werden. Die Sparer befürchten, dass der neue Eigentümer ihre Einlagen nicht übernehmen muss; sie wären dann verloren.

Der chinesische Mischkonzern Fosun International verhandelt exklusiv über einen Kauf der Bank. er hatte kürzlich die Mehrheit an der Frankfurter Privatbank Hauck & Aufhäuser übernommen und ist an BHF Kleinwort Benson interessiert.