Eilmeldung
Papst Franziskus und Obama treffen sich im Weißen Haus

no comment

Papst Franziskus und Obama treffen sich im Weißen Haus

Papst Franziskus und US-Präsident Barack Obama haben sich gestern zu Gesprächen im Weißen Haus getroffen. Im Anschluss besuchte der Pontifex Washington, wo er von den Menschenmengen empfangen wurde. Es ist der erste Besuch des Papstes in den USA.

Beide legten großen Wert auf die Betonung von Gemeinsamkeiten. So sind sie sich zu Themen des Klimawandels und zur Bekämpfung der Armut einig. Andere Themen, wie die gleichgeschlechtliche Ehe und Abtreibungen wurden dagegen nicht thematisiert.

Der 78jährige aus Argentinien stammende Papst beendete seinen Tag mit einer Messe in einer der wichtigsten römisch-katholischen Kirche der Vereinigten Staaten, der Basilica of the National Shrine of the Immaculate Conception.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.