Kalifornien: Sterbehilfe ab 1. Januar legal

Kalifornien: Sterbehilfe ab 1. Januar legal
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Auch im US-Staat Kalifornien dürfen Ärzte todkranke Menschen künftig beim Suizid unterstützen. Gouverneur Jerry Brown ließ das umstrittene Gesetz am

WERBUNG

Auch im US-Staat Kalifornien dürfen Ärzte todkranke Menschen künftig beim Suizid unterstützen.

Gouverneur Jerry Brown ließ das umstrittene Gesetz am Montag durch seine Unterschrift in Kraft treten.

Gov. Brown just signed the end-of-life bill. Here's how he decided tough issues in the past http://t.co/Qk6eSIOpZUpic.twitter.com/9BViOjzEGa

— Los Angeles Times (@latimes) 5 Octobre 2015

Dadurch können Patienten auf eigenen Wunsch ab 1. Januar Mittel zur Selbsttötung vom Arzt erhalten.

In Oregon, Washington, Montana und Vermont ist ärztliche Sterbehilfe bereits legal.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

USA reagiert auf angebliche Bedrohung durch russisches "nukleares Anti-Satelliten-System"

US-Senat bewilligt 60 Mrd für Ukraine, aber Hilfsgelder für Krieg gegen Russland weiter fraglich

Einfluss des Ex-Präsidenten ungebrochen: Trump gewinnt Vorwahl in Nevada