Eilmeldung

Kim: „Nordkorea bereit zu jedem Krieg mit US-Imperialisten“

Kim: „Nordkorea bereit zu jedem Krieg mit US-Imperialisten“
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Mit einer großen Militärparade hat Nordkorea den 70. Jahrestag der Gründung der regierenden Arbeiterpartei gefeiert. Mehrere tausende Soldaten zogen auf dem Kim Il Sung Platz vor Machthaber Kim Jong Un vorbei. Kim betonte in seiner Ansprache die Bereitschaft Nordkoreas für den Kampf in “jedem von den US-Imperialisten vom Zaun gebrochenen Krieg”.

An Kims Seite stand neben hochrangigen Militärs auch Liu Yunshan. Das Mitglied des Politbüros der Kommunistischen Partei Chinas ist die Nummer fünf der chinesischen Führung. Liu übermittelte die Grüße von Staats- und Parteichef Xi Jinping. In seinem Grußwort forderte Xi Nordkorea auf, “aus Gründen der Strategie und der langfristigen Perspektive” die bilateralen Beziehungen zu China zu intensivieren. Liu bekräftigte die Haltung Chinas, Nordkorea solle umgehend wieder an den Sechs-Parteien-Gesprächen über das nordkoreanische Atomprogramm teilnehmen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.