EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Polizeihund Diesel wird ersetzt: Russischer Welpe soll künftig Terroristen jagen

Polizeihund Diesel wird ersetzt: Russischer Welpe soll künftig Terroristen jagen
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Es sei ein Zeichen der Solidarität nach den Anschlägen von Paris: Das russische Innenministerium will der französischen Polizei einen Welpen

WERBUNG

Es sei ein Zeichen der Solidarität nach den Anschlägen von Paris: Das russische Innenministerium will der französischen Polizei einen Welpen schenken.

Man hoffe, dass dieser eines Tages den beim Antiterror-Einsatz in St. Denis getöteten Polizeihund Diesel ersetzen werde, schrieb der russische Innenminister Wladimir Kolokolzew in einem Brief.

Das Schicksal Diesels hatte viele Franzosen bewegt. Ein Foto des Hundes wurde auf Facebook unzählige Male geteilt. Ein entsprechender Twitter-Hashtag kletterte in dem Land zwischenzeitlich an die Spitze.

Tausende unterstützen im Internet zudem eine Petition, wonach der Hund poshum mit dem Orden der Ehrenlegion ausgezeichnet werden soll.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Einsturz in Belgorod: Rettungshelfer beinahe erschlagen

Putin feuert Freund Schoigu als Verteidigungsminister - wohl wegen Russlands Krieg in der Ukraine

Russlands Parade zum Tag des Sieges im Namen der sogenannten Spezialoperation in der Ukraine