Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.

Eilmeldung

Eilmeldung

Drei Tote bei Angriff auf Stützpunkt der UN-Friedenstruppen in Mali

Drei Tote bei Angriff auf Stützpunkt der UN-Friedenstruppen in Mali
Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Angriff auf einen Stützpunkt der UN-Friedenstruppen in Kidal im Norden von Mali sind drei Menschen getötet worden – zwei Blauhelmsoldaten und ein Zivilist. Das bestätigte ein UN-Sprecher. Am frühen Morgen waren mehrere Raketen auf die Basis abgefeuert worden. Dabei wurden auch mehrere Menschen verletzt. Wer hinter dem Angriff steht, ist noch nicht bekannt.

Erst vor rund einer Woche waren in Mali bei einem Anschlag islamistischer Terroristen auf ein Luxushotel 21 Menschen getötet worden.

Die deutsche Bundesregierung hat die Entsendung zusätzlicher Bundeswehr-Soldaten für den Kampf gegen Islamisten in dem Land angekündigt.