EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Damaskus: Hisbollah-Symbolfigur bei israelischem Luftangriff getötet

Damaskus: Hisbollah-Symbolfigur bei israelischem Luftangriff getötet
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Bei einem israelischen Luftangriff ist in Syrien ein mutmaßliches Führungsmitglied der libanesischen Hisbollah-Miliz getötet worden. Mehreren

WERBUNG

Bei einem israelischen Luftangriff ist in Syrien ein mutmaßliches Führungsmitglied der libanesischen Hisbollah-Miliz getötet worden.

Mehreren Agenturberichten und Angaben der schiitischen Hisbollah zufolge kam Samir Kantar bei der Attacke auf ein Wohnhaus im Vorort Jaramana der Hauptstadt Damaskus ums Leben. Dabei sollen auch sieben weitere Menschen getötet worden sein.

Former Israeli prisoner #SamirKantar killed by #Syria air strike mehrabmasayeedh</a> <a href="https://t.co/QR1kHQGacL">https://t.co/QR1kHQGacL</a></p>&mdash; News Hour (newshourbd) December 20, 2015

Kantar verbüßte zwischen 1979 und 2008 eine Haftstrafe wegen mehrfachen Mordes in Israel. Er wurde 2008 gemeinsam mit anderen Häftlingen im Austausch gegen die Leichen zweier israelischer Soldaten freigelassen.

Syrie: Samir Kantar, figure du Hezbollah, tué dans un raid israélien https://t.co/XkmS95JYuppic.twitter.com/t8uzTIVO1i

— 20 Minutes (@20Minutes) December 20, 2015

In den USA stand Kantar seit September auf der Liste der meistgesuchten Terroristen.

Sein Bruder Bassam Kantar bestätigte den Tod auf seiner facebook-Seite

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Eine "Frage des Prinzips": Walter Baier von der Linken wirft Von der Leyen Annäherung an Rechtsextreme vor

7 Monate Krieg in Gaza: Israels Armee meldet heftige Kämpfe - Kritik aus USA

Israel: Polizei setzt Wasserwerfer gegen Demonstranten ein