Britischer Außenminister besucht Kuba

Britischer Außenminister besucht Kuba
Von Euronews mit dpa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der britische Außenminister Philip Hammond hat sich in Havanna mit seinem kubanischen Amtskollegen Bruno Rodriguez getroffen. Es war der erste Besuch

WERBUNG

Der britische Außenminister Philip Hammond hat sich in Havanna mit seinem kubanischen Amtskollegen Bruno Rodriguez getroffen. Es war der erste Besuch eines britischen Außenministers seit 1959. Unter anderem unterzeichneten beide Länder eine Absichtserklärung zur Umschuldung der Verbindlichkeiten von Kuba. Vor einem Monat hatte US-Präsident Barack Obama Kuba besucht und damit eine neue Phase der Beziehungen seines Landes mit dem Karibikstaat eingeleitet.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

120 Jahre Entente Cordiale: Frankreich und Großbritannien tauschen Wachen aus

94-jährige Strick-Oma sucht neues Zuhause für ihre gestrickten Wahrzeichen

Ein seltenes Giraffenbaby freut sich über die Sonne im Chester Zoo