Französische Luftwaffe greift IS-Stellungen an

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Französische Luftwaffe greift IS-Stellungen an

Die französische Luftwaffe hat Stellungen der IS-Dschihadisten im syrischen Raqqa angegriffen. Zerstört wurden nach Angaben des französischen Verteidigungsministeriums ein Waffendepot und eine Instandsetzungsanlage. An dem Luftangriff waren zwei Kampfjets vom Typ Rafale, zwei Mirage-Mehrzweckkampfflugzeuge und ein Langstrecken-Seeaufklärer Atlantique 2 beteiligt.