Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Fed und Niederlande-Wahl verschaffen Europa-Börsen Auftrieb

Fed und Niederlande-Wahl verschaffen Europa-Börsen Auftrieb
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Börsen in Europa haben überwiegend im Plus geschlossen. Frankfurt lag am Ende mit 0,61 Prozent im grünen Bereich, allein Zürich war mit 0,25 Prozent unter Null.

Auch der Euro konnte seine Gewinne vom Vortag halten. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,0726 Dollar fest.

Auftrieb verschafften die Zinserhöhung der Fed und die Wahl in den Niederlanden. Der Dollar verlor nach dem Schritt der Fed und konnte sich davon auch am Donnerstag nicht erholen.