Eilmeldung

Die Woche in Bildern: Proteste, 1. Mai und Prinz Philip

Die Woche in Bildern: Proteste, 1. Mai und Prinz Philip
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Hauptbild oben: Gewalttätige Proteste gegen Venezuelas Präsident Nicolás Maduro in Caracas, Venezuela, 1. Mai 2017 – Foto: Carlos Garcia Rawlins


_Eine Auswahl der stärksten Fotos in dieser Woche aus der ganzen Welt:

Paris, Frankreich
1. Mai-Parade im Zeichen der Präsidentschaftswahlen. REUTERS/Gonzalo Fuentes

London, Großbritannien
Prinz Philip zieht sich im Herbst aus der Öffentlichkeit zurück. REUTERS/Ben Stansall

Algiers, Algerien
Während der Parlamentswahl am 4. Mai. REUTERS/Zohra Bensemra

Berlin, Deutschland
1. Mai-Proteste in Kreuzberg. REUTERS/Christian Mang

Southport, Australien
Der Nachwuchs von Eisbärin Lya gesehen durch eine Überwachungskamera. Sea World/Handout

Ontario, Kanada
Der kanadische Ministerpräsident Justin Trudeau besucht eine Sikh-Veranstaltung. REUTERS/Chris Helgren

Peking, China
Der Platz des Himmlischen Friedens während eines Sandsturms. REUTERS/Jason Lee

Sydney, Australien
Kampfsport auf der Harbour Bridge. Sydney/Handout

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.