Eilmeldung

Best-of der Trump'schen Handschläge

Best-of der Trump'schen Handschläge
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Donald Trump hat in seinen knapp sieben Monaten Amtszeit schon viel von sich reden gemacht. Neben seinen politischen Initiativen fällt er immer wieder auch durch seine beeindruckenden Handschläge mit den Weltpolitikern der Welt auf.

Da war dieser komische Moment, in dem er die Hand des japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe etwa 20 Sekunden lang schüttelt. Ein anderes Mal verweigert er der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel ganz eindeutig den Handshake – und das obwohl, sie ihn mehrfach auffordert, einzuschlagen.

Oft zieht er seinen Gegenüber zu sich herüber, schüttelt so stark, dass die ganze Person erschüttert oder hält gleich den ganzen Arm mit der anderen Hand zusätzlich umklammert.

Beim G20-Gipfel in Hamburg schüttelte Trump auch zum ersten Mal die Hand seines russischen Amtskollegen Wladimir Putin.

Wir haben die wohl komischsten Trumpshakes für Sie zusammengestellt.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.