Eilmeldung

Traurige Gewissheit: Vermisster Junge (7) unter Barcelona-Opfern

Traurige Gewissheit: Vermisster Junge (7) unter Barcelona-Opfern
Schriftgrösse Aa Aa

Ein siebenjähriger britsch-australischer Junge ist unter den 13 Todesopfern des Terroranschlags von Barcelona. Er galt seit der Attacke offiziell als vermisst, seine Mutter wurde bei dem Anschlag schwer verletzt. Der Großvater des Jungen hatte verzweifelt Fotos von Julian verteilt, um das Kind wiederzufinden.

Medienberichten zufolge wurde die Bekanntgabe des Todes verzögert, bis der Vater des Jungen aus Australien in Barcelona eingetroffen war. Auch ein dreijährige spanischer Junge wurde getötet.

Unter den Verletzten sind Menschen 35 verschiedener Nationalitäten. Mehrere befinden sich weiterhin in einem kritischen Zustand.


Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.