Eilmeldung
euronews_icons_loading
Russische Bomber entladen ihre tödliche Fracht über Syrien

Laut russischem Verteidigungsministerium sieht man Langstreckenbomber, die am 25.11.2017 Ziele des so genannten islamischen Staates im Nordosten Syriens bombardieren.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.