EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Schnee und Sturm: Winterwetter in Südeuropa

Winterwetter im Süden Europas.
Winterwetter im Süden Europas.
Copyright 
Von euronews.net redaction euronews.net mit AP
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Das Winterwetter macht sich auch in Südeuropa bemerkbar. In Albanien kam bei heftigen Regenfällen ein Mensch ums Leben.

WERBUNG

Das Winterwetter macht sich auch im Süden Europas bemerkbar. In Albanien gab es heftige Regenfälle und Überschwemmungen, ein Mensch kam laut der Regierung ums Leben. Viele Straßen sind unbefahrbar, rund 70.000 Menschen haben keinen Strom.

Tornado in Italien

Ungewöhnliche Aufnahmen gibt es aus Sanremo im Nordwesten Italiens. Ein Wirbelsturm kam vom Meer her und richtete in Teilen der Stadt einigen Sachschaden an. Zwei Menschen wurden durch herabfallende Äste leicht verletzt.

Ein paar Kilometer weiter in der Provinz Savona sorgte überraschender und heftiger Schneefall für Probleme im Verkehr.

Zentimeterweise Neuschnee in Frankreich

Ordentlich Schnee gab es auch in Südfrankreich, etwa hier in Brignoles im Département Var. Teils fielen bis zu 20 Zentimeter Neuschnee, so viel wie seit 15 Jahren nicht mehr.

Weitere Quellen • EBU, France 2, RAI, UGC

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Schneechaos: 170 Flüge ausgefallen

April, der macht was er will: Es schneit in Teilen Rumäniens

April-Wetter extrem: erst 30 Grad, dann Schneetreiben