Eilmeldung

Venezuela: Hostienknappheit zu Ostern

Venezuela: Hostienknappheit zu Ostern
Schriftgrösse Aa Aa

In Venezuela sind zur Karwoche die Hostien knapp geworden. Grund dafür sind Engpässe bei Weizenmehl, das für die Herstellung der Oblaten notwendig ist. Zwar haben Katholiken in Kolumbien dem von einer Wirtschaftskrise gebeutelten Nachbarland 250.000 Hostien gespendet. Aber nur ein Wunder der Vervielfältigung kann allen 25 Millionen venezolanischen Katholiken die Kommunion ermöglichen. Die Inflation in Venezuela erreichte im laufenden Jahr 13.000 Prozent. Es herrscht vor allem ein Mangel an Nahrungsmitteln, Medikamenten und Dingen des täglichen Bedarfs. Der südamerikanische Staat hat riesige Erdölreserven und war einst eines der reichsten Länder der Welt.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.