Schweden: Die Kühe sind los

Schweden: Die Kühe sind los
Von Cornelia Trefflich mit Reuters
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Schweden hat der Weideauftrieb eine lange Tradition: Jetzt dürfen die Kühe wieder auf die Weide.

WERBUNG

Zahlreiche Schweden wohnen dem jährlichen Weideauftrieb auf der Lovo Farm unweit von Stockholm bei. Mehr als Tausend große und kleine Besucher kommen auf den Bauernhof, um die Kühe zu bestaunen, die zunächst noch zufrieden in ihrem Winterquartier wiederkäu en.

Olof Wadell ist einer der zahlreichen Besucher, er sagt: "Wir machen das vor allem für die Kinder, damit sie diese herrliche Begrüßung des Frühlings erleben können. Die Tiere sind glücklich, wir sind glücklich, die Dunkelheit verschwindet und der Frühling kommt."

Der Weideauftrieb in Schweden hat eine lange Tradition. Für die angereisten Städter ist es vor allem ein Spektakel, besonders für die Kleinsten unter ihnen, die sich auch mit Spielzeugkühen zufrieden geben.

Kurz nach Mittag ist es dann soweit: Die Pforten öffnen sich und eine Herde bunt gemischter Kühe hüpft auf die grüne Weide - offensichtlich glücklich über so viel frisches Grün.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Da steht ne Kuh auf dem Dach...

Schießerei in Schweden: 12-jähriger Sohn musste mit ansehen, wie Vater erschossen wurde

Russland stört massiv GPS entlang NATO-Grenzen