Trump wirft China Einmischung in US-Wahl vor

Trump wirft China Einmischung in US-Wahl vor
Copyright  REUTERS/Eduardo Munoz
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

US-Präsident Donald Trump hat China erneut Einmischungsversuche bei den Zwischenwahlen vorgeworfen

WERBUNG

US-Präsident Donald Trump hat China erneut Einmischungsversuche bei den Zwischenwahlen vorgeworfen, die in der Mitte der vierjährigen Amtszeit des Präsidenten stattfinden.

«Bedauerlicherweise haben wir herausgefunden, dass China versucht hat, gegen meine Regierung bei den im November bevorstehenden Wahlen 2018 zu intervenieren», sagte Trump am Mittwoch bei seiner Rede vor dem Sicherheitsrat der Vereinten Nationen.

Diesen Artikel teilenKommentare