Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Schüler auf den Barrikaden für mehr Klimaschutz

Access to the comments Kommentare
Von Euronews  mit dpa
euronews_icons_loading
Schüler auf den Barrikaden für mehr Klimaschutz

Schule schwänzen für den guten Zweck. In Australien sind Tausende Schüler auf die Straße gegangen, um gegen die - ihrer Meinung nach - ungenügende Klimapolitik zu protestieren. An den Kundgebungen "Strike 4 climate" nahmen Schüler aus mehreren hundert Einrichtungen teil.

Vorwürfe, die der australische Ministerpräsident Scott Morrison zurückwies. Im Parlament warf er den Schülern Aktionismus vor.

Die Schülerproteste erfolgten nur wenige Tage vor dem Start der 24. UN-Klimakonferenz in Polen.

Australien hat eine schlechte CO2-Bilanz. In Paris verpflichtete es sich deshalb, bis 2030 seinen Ausstoß vom klimaschädlichen Treibhausgas um bis zu 28 Prozent zu reduzieren.