Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Musikvideo "Thriller" von Michael Jackson wird 35

Musikvideo "Thriller" von Michael Jackson wird 35
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Thriller - einer der erfolgreichsten Songs von Michael Jackson.

Das Musikvideo dazu wird nun 35 Jahre alt. Es hat Kult-Status:

Die Geschichte, in dem Michael Jackson sich in einen Zombie verwandelt, lieben die Fans - bis heute.

Vor ein paar Jahren wurde bei einer Auktion die rote Jacke, die Jackson in dem Video trug, für

1,8 Mio. Dollar verkauft.

Regisseur von "Thriller" war John Landis. Dass das Musikvideo so erfolgreich werden würde,

hatte er nicht erwartet.

"Es war eine weltweite Sensation. Es war überwältigend.

Ich hatte keine Ahnung. Niemand von uns dachte, dass es so einschlagen würde."

Im Video spielte Michael Jackson zwei Monster, einen Katzenmensch und einen Zombie.

"Er wollte sich in ein Monster verwandeln.

Er liebte 'American Werewolf in London', den ich mit Rick Baker gedreht hatte.

Er wollte sich einfach in ein Monster verwandeln."

"Viele Leute tragen diese aufwendigen Make-ups nicht gerne, weil es sehr

anstrengend ist, sich jeden Tag etwas anzuziehen, aber dann ebenso anstrengend, das wieder

auszuziehen. Außerdem tut es auf der Haut weh.

Michael liebte es. Er liebte es wirklich. Er war wirklich begeistert. Er genoss es....

Offensichtlich genoss er diese Verwandlung."