Eilmeldung

Eilmeldung

Venezuela: Fünf festgenommene Journalisten sind wieder frei

Venezuela: Fünf festgenommene Journalisten sind wieder frei
Schriftgrösse Aa Aa

Die in Venezuela verhafteten zwei französischen Journalisten sind freigelassen worden. EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini hatte zuvor für ihre Freilassung plädiert.

EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini: "Es ist äußerst wichtig, dass Journalisten bei der Ausübung ihrer Arbeit unterstützt werden und vor allem, dass sie frei sind. Die Europäische Union wird immer auf ihrer Seite stehen. Und in diesem konkreten Moment fordern wir, dass sie unverzüglich freigesetzt werden.

Die venezolanische EU-Botschafterin Claudia Salerno verteidigte hingegen im Brüsseler Büro von Euronews die Verhaftung der Journalisten:

"Die Journalisten kommen nach Venezuela und versuchen in offizielle Büros zu gelangen und an Demonstrationen teilzunehmen - ohne die Erlaubnis dafür zu haben. Ich glaube, dass es kein Land auf der Welt gibt, in das man ohne Visum gehen und arbeiten kann."

Nach Angaben spanischer Medien wurden inzwischen auch die drei Journalisten aus Spanien auf freien Fuß gesetzt.